Sie sind nicht eingeloggt. Login "Mein Konto"

Mein gesunder Führungsalltag: Chancen und Grenzen

Faktoren wie die Globalisierung und Digitalisierung führen derzeit in den meisten Klein- und Grossbetrieben zu verdichteten Arbeitsprozessen, einer Zunahme des Wettbewerbs und zur steigenden Notwendigkeit, ständig erreichbar zu sein. Um unter solchen Rahmenbedingungen erfolgreich zu sein, muss ein Unternehmen eine motivierte, einsatz- und leistungsbereite Belegschaft haben. Dies ist nur der Fall, wenn die Mitarbeitenden gesund sind. Hierfür ist eine gesunde Führung auschlaggebend – im doppelten Sinne: Die Führungskräfte nehmen zum einen eine zentrale Rolle bei der Förderung der Gesundheit ihrer Mitarbeitenden ein. Zum anderen müssen sie aber auch Sorge zu sich selbst tragen. Studien zeigen, dass, nur wenn die Führungskräfte ihren Mitarbeitenden ein Vorbild sind und keinen körperlichen oder psychischen Raubbau an sich betreiben, auch ihre Mitarbeitenden mit grosser Wahrscheinlichkeit auf ihre Gesundheit achten.

Nebst Wissenswertem über den Zusammenhang von Gesundheit und Leistungsfähigkeit sowie Stress und Gesundheit, werden Möglichkeiten und Grenzen in der Rolle als Führungsverantwortliche für die Gesundheit der Mitarbeitenden thematisiert.